Guten Morgen!

Ein Morgen im „Lucia“ duftet nach frischem Gebäck und köstlichem, frisch gemahlenem Kaffee aus Arabica-Bohnen.

So duftet Wien frühmorgens im „Lucia“

Ein Morgen im „Lucia“ duftet nach frischem Gebäck und köstlichem, frisch gemahlenem Kaffee aus Arabica-Bohnen. Man betritt den gemütlichen, großen Frühstücksraum und schon hat man die süße Qual der Wahl: Süß oder salzig? Saftig oder knusprig? Früchte, Müsli, Joghurt oder doch lieber Schinken, Eier, Käse? Alles sieht ja so köstlich aus und sogar bei der Tee-Bar mit ihren gefühlten hundert leckeren Sorten wird es mit dem Entscheiden nicht gerade einfacher. Tja, so lässt sich‘s leben. Guten Morgen im „Lucia“. Und guten Appetit!

 

Sollten Sie Ihre Reservierung ohne Frühstück vorgenommen haben, so können Sie dieses selbstverständlich jederzeit vor Ort, zum Preis von EUR 12,00 je Frühstück hinzubuchen (auch tageweise möglich).

Auf einen Blick

  • Speisen für spezielle Ernährungsbedürfnisse (auf Anfrage)
  • Lunchpakete
  • 12 verschiedene Teesorten
  • Kaffeeangebot von Melange bis zum Espresso
  • Gebäckzubereitung täglich frisch vor Ort

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.